Keine Revision: ISO 9001:2015 wird unverändert bestätigt

Nationale, europäische und internationale Normen werden in regelmäßigen Abständen auf ihre Aktualität überprüft. DIN-Normen werden beispielsweise spätestens alle fünf Jahre kontrolliert.[1] Sollte dabei festgestellt werden, dass die Norm nicht mehr dem Stand der Technik entspricht, wird ihr Inhalt überarbeitet oder die Norm zurückgezogen. Die Überarbeitung dauert etwa zwei Jahre, sodass etwa alle sieben Jahre eine neue Revision der Norm erscheint.

An der Erstellung und Überarbeitung der Normen können sich wiederum alle interessierten Kreise (z. B. Verbraucher, Hersteller, Forschungsinstitute und Behörden) beteiligen. Diese entsenden Experten in die nationalen und internationalen Arbeitsgremien, sodass die Normen aus einem Konsens vielfältiger Interessensgruppen entstehen.

Die ISO 9001 wurde zuletzt 2015 fachlich überarbeitet. Damals löste die neue Version ihre Vorgängerin von 2008 ab und beinhaltete Änderungen wie beispielsweise einen stärkeren Fokus auf den prozess- und risikobasierten Ansatz des Qualitätsmanagements. Für die Überprüfung der ISO 9001 ist das technische Komitee ISO/TC 176/SC 2 „Strategic Planning and Operations Task Group“ (SPOTG) zuständig. Die SPOTG hat im April 2021 empfohlen, die ISO 9001 in ihrer aktuellen Version unverändert zu bestätigen. Diese Empfehlung wurde wiederum in einer Abstimmung der Mitgliedsorganisationen am 1. Mai 2021 geschlossen und mit großer Mehrheit angenommen.

Abbildung 1: Zeitachse der ISO:9001 seit 1985

Die nächsten fünf Jahre bleibt also definitiv alles wie es ist?

Nein, die Norm wird zwar dieses Jahr nicht überarbeitet, es soll aber umfassend überprüft werden, ob mit der nächsten Revision früher begonnen wird als im Rahmen des systematischen Überprüfungsprozesses (alle fünf Jahre) vorgeschrieben ist.

Die Erkenntnisse dieser Überprüfung können wiederum eine vorgezogene Revisionsumfrage nach sich ziehen.

Die „altbekannte“ ISO 9001:2015 bleibt uns demzufolge (vorerst) erhalten und prägt unentwegt das Qualitätsmanagement vieler Unternehmen.

[1] DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Sie möchten Ihr Qualitätsmanagement normkonform abbilden? Wir stellen Ihnen unsere Softwarelösungen in einer unverbindlichen Onlinepräsentation vor. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular, per E-Mail an service@roxtra.com oder telefonisch unter +49(0)7161 50570-0.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen