Wichtig: roXtra Software verwendet kein Log4j

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat aufgrund der schwerwiegenden „Log4j“-Sicherheitslücke (CVE202144228) mit „4/Rot“ die höchste Warnstufe ausgerufen. Die QM-Software roXtra verwendet dieses Framework nicht und ist daher nicht betroffen.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen