Dokumentenrevision2020-10-22T09:59:48+01:00

QM-Forum Foren Qualitätsmanagement Dokumentenrevision

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • AvatarQubi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 166

    Hallo alle zusammen,

    ich würde gern wissen, wie ihr die Häufigkeit eurer Revisionen handhabt?

    In unserer übergeordneten Abteilung findet diese derzeit 3 x jährlich statt. Das führt dazu das die Ergebnisse einer Revision gerade kommuniziert werden und die nächste Revision gerade schon wieder startet. Auch wenn diese Revision keine Pflichtveranstaltung ist, führt diese letztendlich trotzdem zur Bindung diverser Ressourcen.

    Für eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    LG, Qubi

    AvatarRainaari
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 630

    Hallo,

    wir revisionieren periodisch alle drei Jahre (bzw. hängen ggf. nur ein Statement an, dass sich nichts geändert hat), und ansonsten nur, wenn sich aus dem täglichen Leben heraus ein Änderungsbedarf ergibt (z. B. durch NCP, CAPA, geänderte Spezifikationen…).

     

    3 Revisionen im Jahr halte ich für Arbeitsbeschaffung…

    AvatarQubi
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 166

    Hallo Rainaari,

    entschuldige die verspätete Rückmeldung. Ich hatte Schwierigkeiten mit der Anmeldung.

    Vielen Dank für die Bestätigung das ich gar nicht so falsch lag.

    LG,

    qubi

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Sei müssen angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.
Nach oben